Minze hacken

Minze hacken

 

Wer Minze nur aus Kaugummis oder Pfefferminztee kennt, kennt eigentlich gar nichts. Es gibt viele Sorten von Minze und alle sind lecker und erfrischend.
Während man in dem Supermarkt der vorgibt Lebensmittel zu lieben, fünf Stängel für 1,80 € kauft (und dafür die Goldmedaille im Bereich Obst und Gemüse bekommt (sic) ), kauft man beim türkischen Supermarkt auf tiefgekühlten 300m² Obst-und Gemüsebereich gleich ein ganzes Gebüsch dafür. Das obige Bild ist die Hälfte des Minzwaldes!
Verarbeitet zu einer Minz-Yoghurt Sauce kann ich mir kaum was besseres vorstellen für Lammgerichte oder aber auch zu jedem anderen gegrillten Fleisch.
Ein paar Stängel in eiskaltes Wasser, Prise Zucker und Salz (Elektrolyte) mit einem Spritzer Zitrone dazu, ist mein Getränk beim Sport oder auch zur Arbeit.
Das Gefühl von „weit im Süden“ ist auf jeden Fall dabei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s