Grüne Linsen

Wieder mal Linsen, aber diesmal sind es grüne Linsen. Die wurden mir von Schwiegermama aus der Auvergne mitgebracht. Für die Idee mit dem AOC gehört den Franzosen/Schweiz eine Medaille um den Hals gehängt.
grüne Linsen CollageDas hier sind eben jene berühmten grünen Linsen aus der Auvergne. Dazu ein Rest scharf angebratener Salami vom Italiener gegenüber.  Tomaten, Paprika, Frühlingszwiebeln. Knoblauch darf  ja auch nie fehlen und Schärfe ist gewollt.
Der Kühlschrank gab noch Ziegenkäse her um das Essen abzurunden.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s