Süßkartoffel, Ziege und Honigbutter

sss

Süßkartoffeln mit 500g / 1kg Salz (grob) auf ein Blech, darunter Kräuter verstecken, bei 150-180° für 1,5h in den Ofen, eher unten, damit nix verbrennt.

Für den Quark: Quark und Ziegenkäse zusammendrücken, würzen. Basilikum rein.

Honigbutter: Zuerst Pinienkerne in viel Butter rösten, etwas Knobi dazu, was abkühlen lassen, Honig drunter, etwas Orangenschalen dran, oder ’n Schluck Saft. Salz dran. 

Was matschig, schmeckt aber.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s