Geht auch

Wasabichips an Guinness aus dem Schorleglas.

Die Dame überrascht mich mit Kraken

Gleich zwei dieser Exemplare hat Anne mitgebracht. Salat wird das wohl. Kind 3 mit den dreckigen Fingernägel muss mal genauer untersuchen, was er da manchmal isst.

Polvo

Polvo

Pulpo

Frango Piri-Piri Teil I

Es gibt zu tun und zu lernen. Marinieren, rückwärts garen und Wein trinken. Ich bin gespannt ob das was wird. Die Speisen sind eher nicht mitteleuropäisch. Entweder die Familie kommt mit viel Hunger oder satt.
Da müsst ihr durch.

HuhnPiriPiriVorbereitung-3

Die wichtigsten Teile der Marinade

HuhnPiriPiriVorbereitung-11

Piri-Piri. Scharf muss sein.

 

HuhnPiriPiriVorbereitung-7

Manches wird auch improvisiert. Aber Paprika süß ist Paprika süß.

HuhnPiriPiriVorbereitung-16

Siebzig Hühnerbeine

Was für ein Glück diesen portugiesischen Supermarkt in der Pfalz gefunden zu haben. Die Produkte vom Wein bis zu den Gewürzen sind sehr Original und was wir nicht haben wird wie immer improvisiert. Selbst Junior sagte beim Probekochen, „Das schmeckt genau wie im Urlaub.“

 

btw: Die Schärfe der neuen Kamera ist der Hammer, der fünffache Bildstabilisator sowieso.

Probekochen

Französisches Picknick

disk'o roll

Mehr braucht man nicht. Mir läuft das Wasser im Mund zusammen, wenn ich jetzt daran denke.

Ursprünglichen Post anzeigen

Makrelenvorspeise

In diesem Fall waren das Tintenfische. Knoblauch, etwas Öl, Zitrone und Wein zum Ablöschen.
Am achtfachen Kollektivgrill* mit ein paar Franzosen scherzen, Weinchen trinken.

Tintenfisch

20160720_195240
20160720_200911
*Auf den Campingplätzen an der Atlantikküste, die unter Pinien geschützt sind, ist das Grillen vorm Zelt wegen der hohen Feuergefahr verboten.

Trivial Pursuit Nudelsalat

Und zwar mit Thunfisch. Kommt man von der Arbeit, schwitzt sich die Seele aus dem Leib und dann sowas. Erinnern nur mich diese Nudeln an dieses Klugscheißerspiel?
Gruß nach Forst und keine Angst, es ist keine Ungeheuer Schorle.

Trivial Pursuit Nudelsalat