Fundstück: Reis-Mett

 

Fand ich gerade auf einem Ernährungsportal. Also ich weiß nicht, warum man versucht „Fleischessen“ zu imitieren? Das ist doch zum Scheitern verurteilt?
 
Kochtipp eines Veganers: Reis-Mett
falls man als Veganer mal was Deftiges aus Jugendtagen essen will…
 
Reiswaffeln im heißen Wasser kurz quellen lassen, Zwiebel fein hacken, alles in einer Schüssel mit Öl, Gewürzen und Tomatenmark zusammenrühren, bis es nach „Mett“ aussieht